Felsengarten Sanspareil
Markgräfin Wilhelmine charakterisierte den Felsengarten Sanspareil in einem Brief an ihren Bruder, Friedrich den Großen: »Die Natur selbst war die Baumeisterin«. In der Tat bestimmen natürliche bizarre Felsformationen im Buchenhain von Sanspareil das Bild des ab 1744 angelegten Gartens. In der Markgrafenzeit wurden einzelne Felsen und Höhlen nach Schauplätzen des französischen Romans "Die Abenteuer des Telemach" benannt.

Der großartigen Naturkulisse wurden kleine Gebäude, teilweise nur in Holz errichtet, hinzugefügt. Viele dieser Bauten verfielen im Laufe der Zeit oder wurden im 19. Jahrhundert "auf Abbruch" verkauft.

Das Felsentheater im Hain sowie der Morgenländische Bau und der Küchenbau sind bis heute erhalten.
Besuch am 22.04.2019
felsengarten-2019-1000
felsengarten-2019-1001
felsengarten-2019-1002
felsengarten-2019-1003
felsengarten-2019-1004
felsengarten-2019-1005
felsengarten-2019-1006
felsengarten-2019-1007
felsengarten-2019-1008
felsengarten-2019-1009
felsengarten-2019-1010
felsengarten-2019-1011
felsengarten-2019-1012
felsengarten-2019-1013
felsengarten-2019-1014
felsengarten-2019-1015
felsengarten-2019-1016
felsengarten-2019-1017
felsengarten-2019-1018
felsengarten-2019-1019
felsengarten-2019-1020
felsengarten-2019-1021
felsengarten-2019-1022
felsengarten-2019-1023
felsengarten-2019-1024
felsengarten-2019-1025
felsengarten-2019-1026
felsengarten-2019-1027
felsengarten-2019-1028
felsengarten-2019-1029
felsengarten-2019-1030
felsengarten-2019-1031
felsengarten-2019-1032
felsengarten-2019-1033
felsengarten-2019-1034
felsengarten-2019-1035
felsengarten-2019-1036
felsengarten-2019-1037
felsengarten-2019-1038
felsengarten-2019-1039
felsengarten-2019-1040
felsengarten-2019-1041
felsengarten-2019-1042
felsengarten-2019-1043
felsengarten-2019-1044
felsengarten-2019-1045
felsengarten-2019-1048
felsengarten-2019-1046
felsengarten-2019-1047
felsengarten-2019-1049
felsengarten-2019-1050
felsengarten-2019-1051
felsengarten-2019-1052
felsengarten-2019-1053
felsengarten-2019-1054
felsengarten-2019-1055
felsengarten-2019-1056
felsengarten-2019-1057
felsengarten-2019-1058
felsengarten-2019-1059
felsengarten-2019-1060
felsengarten-2019-1061
felsengarten-2019-1062
felsengarten-2019-1063
felsengarten-2019-1064
felsengarten-2019-1065
felsengarten-2019-1066
felsengarten-2019-1067
felsengarten-2019-1068
felsengarten-2019-1069
felsengarten-2019-1070
felsengarten-2019-1071
felsengarten-2019-1072
felsengarten-2019-1073
felsengarten-2019-1074
felsengarten-2019-1075
felsengarten-2019-1076
felsengarten-2019-1077
felsengarten-2019-1078
felsengarten-2019-1079
felsengarten-2019-1080
felsengarten-2019-1081
felsengarten-2019-1082
felsengarten-2019-1083
felsengarten-2019-1087
felsengarten-2019-1084
felsengarten-2019-1085
felsengarten-2019-1086
felsengarten-2019-1088
felsengarten-2019-1089
felsengarten-2019-1090
felsengarten-2019-1091
felsengarten-2019-1092
felsengarten-2019-1093
felsengarten-2019-1094